Checkliste

12 Schritte: Vom Streit in ein wämendes Familienklima

Als Eltern haben wir die Kinder im Blick. Das ist genau richtig - je jünger die Kinder sind, umso mehr. Manchmal vergessen wir ganz: auch wir Erwachsenen brauchen die Gewissheit, dass da jemand an unserer Seite steht - auch und gerade in den Stress-Stürmen des Familienlebens. Am meisten wünschen wir uns dies von unserem Partner bzw. unserer Partnerin.

 

Die Magie einer guten Liebesbeziehung ist aus meiner Sicht: Dass Menschen in der Partnerschaft erfahren: auch in Konfliktsituationen muss ich nicht kämpfen oder mich einpanzern, in dieser Beziehung habe ich meinen sicheren Hafen.

 

Stellt euch vor, in welchem Klima ihr leben würdet - und mit euch die Kinder!

 

Die Checkliste könnt ihr euch für 0 € per E-Mail zusenden lassen. Die Angabe eurer E-Mail-Adresse ist notwendig. Wenn ihr die Checkliste anfordert, nehme ich euch in meinen paar- und familienpsychologischen Newsletter auf. Damit erhaltet ihr weitere Anregungen für den Alltag als Eltern- und Liebespaar, Informationen über meine Kinderbuchneuerscheinungen und Aktuelles aus der Praxis.

 

12 Schritte für ein Klima, in dem sich Paare wohlfühlen und Kinder entwickeln können

Manchmal tut es gut, an die Hand genommen zu werden...

Wissenschaftliche Befunde legen konsistent dar, dass andauernde Paarkonflikte und Unzufriedenheit in der Partnerschaft zu den größten Risikofaktoren für die Entwicklung der Kinder gehören. Oder von der anderen Seite aus betrachtet: wenn es Eltern gelingt, liebe- und würdevoll miteinander umzugehen, profitieren auch die Kinder in hohem Maße

 

Nur: Wie soll das gehen, wenn die Last aus der Begleitung der Kinder, Erwerbsarbeit, Hausarbeit und der eigenen emotionalen Päckchen im Alltag schwer wiegt?

 

Wie schafft man es, mit Streit als Paar einen Umgang zu finden, der die Familie nicht belastet, sondern stärkt?

 

Was können wir als Eltern tun, um unsere Kinder vor Belastungen durch Streit zu schützen? Wo finden wir passende Worte, hilfreiche Kinderbücher, familienfreundliche Rituale, oder bedürfnisorientierte Spielideen?

 

Wie gelingt es, sich immer wieder neu füreinander zu begeistern, wenn in der Realität keine Bilderbuch-Familie am Tisch sitzt, sondern ein chaotischer, liebenswürdiger Haufen von kleinen und großen Menschen?

 

Mit dieser Checkliste baut ihr euch ein Fundament auf, um im Alltag als Eltern ein Liebespaar zu bleiben.

Die 12 beschriebenen Schritte geben einerseits klare Orientierung und lassen euch gleichzeitig genug Freiraum, damit ihr euren eigenen Weg finden könnt.

 

Für ein wärmendes Familienklima, in dem ihr als Paar wachst - und auch die Kinder sich entwickeln können.

 

Julia Schneider - Psychologin und Paartherapeutin mit Blick auf die Kinder

Ich bin Julia Schneider, Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Paartherapie mit Blick auf die Kinder. Ich nutze die Ansätze der systemischen und der emotionsfokussierten Paartherapie. Ich arbeit in eigner (Online-) Praxis für Eltern- und Liebespaare und bin Fachautorin für psychologische Kinderbücher. Für meine Arbeit nutze ich meine langjährige Berufserfahrung in der psychologischen Beratung und Therapie mit Paaren. Ich setze hierbei Schwerpunkte auch aufgrund der Erfahrungen aus meinem Leben als Mama von zwei Kindern.

 

 

Ein wärmendes Klima zu Hause - für das Paar und die Kinder

Die Checkliste ist zugeschnitten auf die Situation von Elternpaaren mit Babys, Kleinkindern und Schulkindern.

 

Mit der "Checkliste für Paare mit Kindern"...

  • erhaltet ihr Orientierung. Dabei gibt euch die Checkliste keinen starren Plan vor. Stattdessen ermutigt sie euch dazu, zu prüfen, ob sich ein bestimmter Schritt  für euch gerade richtig anfühlt.
  • habt ihr das Geschaffte im Blick. Alle Punkte, mit denen ihr zufrieden seid, hakt ihr ab, so dass ihr würdigen könnt, was ihr bisher als Paar geschafft habt.
  • arbeitet ihr zunächst am Fundament eurer Beziehung und geht dann weiter zum Feinschliff für den Alltag.
  • seid ihr nicht mehr allein: die 12 Schritte basieren auf einer Vielzahl an Gesprächen mit Paaren in einer ähnlichen Situation. 
  • könnt ihr gemeinsam als Paar oder als Einzelperson arbeiten.