Onlineberatung für Eltern


Psychologische Hilfe für Eltern: Bindungsorientierte Erziehungsberatung online

Viele Eltern übernehmen Verantwortung und gestalten ihre Elternschaft bewusst. Es ist normal und gut, dass dabei auch Fragen und Unsicherheiten auftauchen. 

 

Woran können wir erkennen, dass sich unser Kind "gut" entwickelt?

Was kann ich tun, um die Bindung zu meinem Kind zu stärken?

Mein Kind ist sehr ängstlich, oft wütend oder traurig - wie kann ich ihm helfen?

In unserer Familie gibt es häufig Streit oder viele Konflikte - was können wir tun?

Woran merken wir, wenn unser Kind belastet ist?

Ich bin als Mama oder Papa einsam und brauche Hilfe!

Wie kann ich mit eigenen schwierigen Erfahrungen in einer Weise umgehen, die meine Familie nicht belastet?

Ich wollte vieles anders machen als meine eigenen Eltern und merke nun, dass mir dies im Alltagsstress nicht gelingt...

 

Wie kann es gelingen, mit Kindern durch den Alltag zu segeln, der nicht nur anstrengend oder erschöpfend, sondern auch von Leichtigkeit und einem warmen Familienklima geprägt ist? 

Das Wissen aus der psychologischen Forschung kann unsere Haltung als Eltern stärken

Es kann hilfreich sein, zu wissen, was Kinder in welchem Alter brauchen und wie Entwicklung "funktioniert". 

Die Entwicklungspsychologie stellt uns einige Hinweise zur Verfügung, die es Wert sind, zu berücksichtigen. 

Einer meiner fachlichen Schwerpunkte ist die Frage, wie sich das Wissen aus der Bindungsforschung im Alltag nutzen lässt. 

Sichere Bindungen als Fundament einer Familie können durch die Herausforderungen des Lebens tragen. Hier spielen auch die großen Gefühle (z.B. Wut, Traurigkeit, Gefühle des Vermissens usw.) eine Rolle, die unsere Kinder und uns Eltern begleiten. 

 

Online- Elternberatung: Fragen zur Entwicklung von Kindern, zum Familienleben und zur Partnerschaft

In meiner Arbeit mit Eltern geht es um folgende Themen:

  • Bindung (Eltern-Kind-Bindung, Paar-Bindung): wie kann es gelingen, dass sich Erwachsene und Kinder miteinander wohl und sicher fühlen?
  • Umgang mit Stress und großen Gefühlen wie Traurigkeit oder Wut
  • Umgang mit Streit und Konflikten in der Familiem bzw. als Paar
  • Perfektionismus und Fehlerkultur: wie können wir als Eltern damit umgehen, wenn Dinge schief laufen?
  • Verantwortung: an welchen Stellen sollten Eltern (mehr) Verantwortung übernehmen? Und an welchen Stellen können wir Verantwortung abgeben?
  • Freude und Begeisterung: gibt es im Familienalltag Raum für schöne, stärkende Erfahrungen?
  • Umgang mit Kummer: wie kann eine Integration von belastenden Erfahrungen, zum Beispiel während der Schwangerschaft oder ersten Zeit mit Baby, gelingen?
  • Psychologische Kinderbücher: welche Bücher können Eltern nutzen, um Kinder zu entlasten oder zu bestärken?

Vielleicht hindern euch Überforderungen, alte Erziehungsideen oder traurige Erfahrungen aus der eigenen Kindheit oder früheren Partnerschaften daran, die Eltern zu sein, die ihr sein wollt. Manchmal lohnt es sich, zu schauen, "wo es hängt" und wie erste Schritte in eine neue Richtung gegangen werden können.    

 

Hören, dass es ok ist, festzustecken.

Erfahren, dass sich viele Eltern ähnliche Fragen stellen.

Halt und Orientierung wiederfinden. 

Sich selbst erlauben, professionelle Hilfe zu nutzen und in einem geschützten Rahmen zu lernen.

 

Professionelle Begleitung von zu Hause aus und zeitlich flexibel

Meine Online-Elternberatung richtet sich an alle Eltern: Erwachsene, die Kinder begleiten - in allen erdenklichen Weisen: In einer Partnerschaft, getrennt oder geschieden, versöhnt oder (noch) nicht, alleinerziehend oder in der Patchwork-Familie und auch als Groß-Eltern. Denn: Elternschaft ist bunt und Familienformen sind es auch.

 

Da viele Eltern im Alltag stark eingebunden sind und der Spagat aus Familienleben und Jobs wenig Freiraum für Termine lässt, nutze ich gerne die Möglichkeiten, die sich durch die Online-Arbeit ergeben.

 

Kinder liebevoll und selbstbewusst begleiten: Anregungen und Hilfe für Eltern

Meine Online-Elternberatung ist geeignet für dich, wenn du lernen möchtest...

Ihr seid auch richtig hier, wenn ihr lernen möchtet...
Was es in meiner Praxis nicht gibt, sind Tricks, wie man Kinder zum Funktionieren bringt - auf Kosten ihrer Würde. Ich lebe und arbeite aus einer Haltung heraus, die den Schutz der Persönlichkeitsrechte in den Mittelpunkt stellt.

Wie sieht die Online-Elternberatung in meiner Praxis aus?

Eltern können meine bindungsorientierte Erziehungsberatung im Rahmen meiner Praxis-Mitgliedschaft nutzen.

Erfahre mit einem Klick auf das nachfolgende Bild (ab Februar 2022), was die Mitgliedschaft in meiner Online-Praxis beinhaltet:

Das bin ich: Diplom-Psychologin Julia Schneider

Ich bin Julia Schneider. Ich bin Psychologin und systemische Therapeutin mit den Schwerpunkten "Familie", "Partnerschaft" und "Entwicklung von Kindern". Ich war acht Jahre in der Familienberatungsstelle in Frankfurt Rödelheim angestellt, wo ich u.a. das Konzept "Kleine Füße auf sicherem Boden" mitentwickelt habe. Seit 2019 arbeite ich in eigener psycholoischer (Online-) Praxis für Eltern- und Liebespaare und schreibe psychologische Kinderbücher. Diese Bücher lese ich auch mit meinen eigenen Kindern. Ich kenne den Spagat, den wir Eltern zu meistern versuchen, aus eigener Erfahrung. Meine bunten Erfahrungen als Zweifach-Mutter fließen in meine Arbeit ein. Meinen ausführlichen beruflichen Werdegang  beschreibe ich auf der Seite "über mich".


Hinweis zu diesem Angebot: 

Mein Angebot hier ist ein Angebot in eigener, freier Praxis. Als Eltern könnt ihr auch die Beratung durch eine Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche nutzen. Mehr Infos hierzu und eine Beratungsstelle in eurer Nähe findet ihr auf der Website der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (www.bke.de).